• Öffnungszeiten:
    • Montag – Donnerstag    9.00 – 20.00
    • Freitag                              9.00 – 21.00
    • Samstag                           9.00 – 14.00
139957272_1684723078374550_8943124226850023944_n

Alles zum Thema Sugaring

Was Sie vor der Behandlung beachten sollten:

  • Folgende MEDIKAMENTE UND INHALTSSTOFFE sind Kontraindikationen für Sugaring-Behandlungen: Retin-A.Säure, Enzym- oder Glucolsäure-Peelings, AHA, Anti-Aging Behandlung mit Vitamin C.

  • Legen Sie Ihren Behandlungstermin nicht auf den Beginn einer Menstruation. Zu diesem Zeitpunkt reagiert Ihr Körper anders und eine Behandlung ist weniger dauerhaft.

  • Für ein tolles und lang anhaltendes Enthaarungsergebnis zu erhalten sollten Sie sich 10 Tage bis 2 Wochen vor der Behandlung nicht mehr rasieren. Männer sollten ihre Haare vor der ersten Behandlung auf 1 cm kürzen.

  • Ein Peeling einen Tag vor der Behandlung ist eine optimale Vorbereitung für die Enthaarung mit Sugaring.

  • Verwenden Sie am Behandlungstag sowie am Vortag kein (Bade)-Öl, Körperlotion oder Deos auf den zu behandelnden Körperstellen.

  • Diese Stoffe erschweren die Haarentfernung stark.

 

Was Sie am Tag der Haarentfernung und danach beachten sollten:

  • Die Haarentfernung beseitigt gleichzeitig die tote, oberste Hautschicht, die Hornhaut. Das hat einen erwünschten, pflegenden Effekt. Eine leichte Rötung der Haut ist dabei eine normale und unbedenkliche Begleiterscheinung.
  • Schützen Sie Ihre Haut bis zum Abklingen der Rötung vor Hitze. Nehmen Sie am gleichen Tag kein heisses Bad oder Dusche und vermeiden Sie intensives Sonnenbaden.
  • Sie sollten direkt nach der Behandlung keinen Sport treiben (Folikelentzündung durch Schweiss). Unmittelbar nach einer Gesichtsbehandlung sollte kein Make-Up oder abdeckende Crèmen aufgetragen werden.
  • Bei einer Achsel-Enthaarung bitte keine alkohlhaltigen Deo´s benutzen.
  • Nach einer Intim-Enthaarung frische (bestenfalls Baumwoll)unterwäsche mitbringen.
  • 48 Stunden nach der Behandlung empfehlen wir ein regelmäßiges Peeling um eingewachsene Haare vorzubeugen.

  • Nach dem Duschen / Baden das Eincremen der Haut nicht vergessen.

 

Exklusiv bei uns! 

Brazilian Waxing  + Spezialbehandlung

Unsere Spezialbehandlung ist die perfekte Behandlung gegen eingewachsene Haare und Irritationen im Intimbereich nach dem Sugaring für Mann und Frau. Nach dem Brazilian Waxing werden die übergebliebenen eingewachsenen Haare entfernt. Nach der Behandlung wird eine pflegende Maske aufgetragen. Die Maske spendet durch die Kombination aus Aloe Vera, Gurke, Bambus und Wassermelone langanhaltende Feuchtigkeit. Die Talgproduktion wird reguliert und Entzündungen und Rötungen gemindert. Zusätzlich beschleunigt es die Heilung kleinerer Hautverletzungen.

Vajacial

Vajacial ist eine Zusammensetzung aus Facial und Vagina und steht für eine besondere Pflege des Genitalbereichs. Besonders für Intimbereiche die sehr empfindlich sind und oftmals eingewachsene Haare haben.

Vor der Behandlung werden mit einem Dampfgerät die Poren geöffnet, dann wird mit einer antibakteriellen Waschlotion die Bikinizone gereinigt.. Nach der Reinigung der Bikinizone, werde verschiedene Peelings (Enzym- und Fruchsäurebasis) aufgebracht, alle eingewachsenen Haare werden sorgfältig entfernt und eventuelle Entzündungen ausgereinigt. Um die gereizte Haut abschließend zu beruhigen und entstandene Rötungen zu lindern, folgt eine Gel Maske. (Auf Wunsch wird die Bikinizone gebleicht)

Ein Vajacial verleiht der Haut im Intimbereich nach dem Sugaring den letzten Schliff.
4 Tage sollten Sie zwischen dem Sugaring und Vajacial lassen, da die Haut unmittelbar nach der Haarentfernung noch sehr gereizt ist. Unser Aloe Vera Gel verschafft Ihnen eine angenehme Kühlung ohne die Haut zu beschweren.

ACHTUNG!
Wann Sie NICHT oder NUR nach einem Teststreifen behandelt werden dürfen.

  • bei starken Krampfadern nur mit Teststreifen
  • Nach Laser/IPL/sonstige Lichtmethoden, erst nach 12-24 Wochen die behandelten Stellen mit Teststreifen
  • Bluter und blutverdünnende Medikamente
  • Dermabrasion/Vitamin- A Säure Kuren,Schälkuren erst nach ca. 12-24 Wochen die behandelte Stelle mit Teststreifen
  • über Narben, nach ca. 6 Monaten
  • Diabetiker mit Teststreifen
  • Sonnenbrand
  • Fieber
  • ansteckenden (Haut-) Krankheiten

frische Verletzungen

  • Wichtiger Hinweis!

Minderjährige unter 16 Jahren dürfen NUR mit einer Einverständniserklärung Ihres Vormundes behandelt werden.

Jetzt die PDF der Einverständniserklärung runterladen

Alles zum Thema Spray Tanning

 

Sommer Bräune das ganze Jahr hindurch…

 

Mit dem UV-freien Spray Tanning-System erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine gesunde, makellose Bräune. Es gibt beim Spay-Tanning keinerlei Risiken oder Nebenwirkungen (auch für Schwangere und stillende Mütter geeignet) , und ist im Gegensatz zum UV Licht eine wesentlich hautschonendere Alternative, die selbst in der trüben Jahreszeit für eine natürliche Bräune unserer Haut sorgt.

  • Schnell & UV-frei
  • Jugendliche unter 18 Jahre
  • Für empfindliche Haut geeignet
  • Hautpflegenden Inhaltsstoffe
  • Langanhaltende Bräune
  • Natürlich wirkende Bräune
  • Hält bis zu 10 Tage
  • Keine Alkohole
  • Keine Konservierungsstoffe
  •  Keine Öle
  • Keine Parabene
  • Keine Duftstoffe, Selbst bei chronischen Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte liegt keine bekannte Kontraindikation vor. Für Betroffene stellt das Tanning dennoch oft eine Verbesserung im eigenen Hautempfinden dar. (Im Zweifelsfall empfehlen wir immer Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt zu halten.)

 

 

Dank hochwertiger Inhaltsstoffe, sorgt die Tanning Lotion nicht nur für eine streifenfreie Bräune, sondern pflegt die Haut auch. Die Kombination der beiden Wirkstoffe DHA und Erythrulose bewirkt eine sichtbar schnelle und langanhaltende Bräune. Die Pflegestoffe Aloe Vera und Panthenol versorgen die Haut zusätzlich mit intensiver Feuchtigkeit.

Führen Sie ein Tag vor dem Tanning ein Körperpeeling durch (Produkte auch bei uns erhältlich). Dieses bildet die Basis für eine gleichmäßige Bräune.

Verwenden Sie am Behandlungstag kein Pflegeöl, Körperlotion oder Deo. Diese können zu einem ungleichmäßigen Ergebnis führen.

Haarentfernung (nicht zwingend notwendig) Wir empfehlen Ihnen ein bis zwei Tage vor dem Tanning ihr Körperbehaarung an den Beinen und Bikinizone mittels Sugaring oder Rasur zu entfernen. ( Falls sie nach dem Spray Tanning ihre Körperbehaarung entfernen, entfernen sie möglicherweise auch ihre Bräune schneller.)

 

Folgendes sollten sie nach dem Spray Tanning tragen:
Vermeiden sie den Kontakt zu Wasser min. 6-8 Std.
Tragen sie etwas Dunkles nach dem Tanning! ⁠Dies dient dazu, eine sichtbare Übertragung von der Lotion auf Kleidungsstücke zu vermeiden! 
Tragen sie etwas lockeres! ⁠Dies dient dazu, Reibung zu vermeiden!

 

Exklusiv bei uns! 

UNSER FINISHING/ DRY PUDER  
 
Es hilft nach dem Tanning die Sprüh-Lotion schnell zu TROCKNEN und zu SCHÜTZEN während sie sich entwickelt. Unser FINISHING-PUDER dient auch als Geruchsneutralisator (auf Wunsch auch mit einem angenehmen Duft wählbar). Ihre Haut wird sich seidig weich anfühlen. Sie können sich direkt nach Ihrer Behandlung wieder anziehen ohne zu kleben, und den Rest ihres Tages ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Lotion überall abfärbt.
FINISHING-SOMMERBRONZE: (Duftnote wählbar) MIT ZUSÄTZLICHEM SONNEN GEKÜSSTEN BRONZE-SHIMMER.
FINISHING-MATT: (Duftnote wählbar) DIESES PULVER IST MATT UND HAT KEINEN SHIMMER.

 

 

services-16

Alles zum Thema Massagen

 

Massagen – wohltuende Auszeit für Körper und Geist

Massagen aus dem Wellness-Bereich dienen vor allem der Entspannung. Neben anregenden Aroma-Öl-Massagen mit duftenden oder pflegenden Zusätzen gehören auch unterschiedliche Massagezubehöre wie z. B. unsere Hot-Stones dazu. Mit diesen Hilfsmitteln lassen sich die Massageerlebnisse intensivieren oder vielfältiger gestalten. Eine Ganzkörpermassage wirkt auf Körper und Geist positiv. Die klassische und wohltuende Ganzkörpermassage löst Blockaden, spendet Energie, gute Laune und lässt nebenbei, durch die Anregung der Durchblutung, die Haut schöner werden.

Telefon: 0152 58443060
E-Mailinfo@sugarpoint-pb.de

Adresse: Steinbruchweg 13
33106 Paderborn Wewer